Katharina & Torben | Hochzeitsfotografie am Strand

Im Juni durften wir die Hochzeit von Katharina & Torben begleiten. Die Beiden hatten sich gewünscht, dass während der Trauung in der Kirche nicht fotografiert wird und so konnten wir uns mal ganz entspannt zurück lehnen, den Worten der Pastorin lauschen und ganz besonders dem musikalischen Beitrag genießen. Ein extra aus Wien angereister Freund des Brautpaares hat von der Empore aus für die Beiden gesungen. Katharina und Torben haben vor einiger Zeit ihren Urlaub auf Hawaii verbracht und dieses ganz besondere Lebensgefühl von dort für sich mit nach Hause gebracht. Als dann von der Empore das Lied „Somewhere over the Rainbow“ erklang, mussten wohl die meisten der Gäste zu einem Taschentuch greifen. Ach, war das schön!

So war es natürlich auch nahe liegend, dass die Brautpaar-Portraits am Strand entstehen sollten. Begleitet von etlichen Kitesurfern bot die Kieler Förde wieder mal eine wundervolle Kulisse!

Herzlichen Dank an Katharina und Torben, dass wir euch an diesem besonderen Tag begleiten durften! Wir wünschen euch von ganzen Herzen alles Gute!

blog 15Tatort Hawaiiblog 2blog 3blog 4blog 17blog 5blog 7blog 6blog 8blog 9blog 10blog 11blog 12bloh 13blog 14