Lisa & Stefan | Leuchtturm-Hochzeit auf Fehmarn

Auch in diesem Jahr hat es uns wieder auf die schöne Insel Fehmarn geführt. Diesmal ging es zum Flügger Leuchtturm, der sich im südwestlichen Teil der Insel befindet. 

Wie schon so oft, wenn wir unterwegs sind, haben wir auch hier wieder feststellen müssen, wie schön Schleswig-Holstein doch ist!
Nachdem wir die Fehmarnsundbrücke überquert hatten, führte uns der Weg durch klitzekleine Orte und wunderschöne Landschaft. Wie es sich für einen Leuchtturm gehört, war dieser schon von Weitem gut sichtbar. Knapp 2 Kilometer vor dem Leuchtturm befindet sich ein Parkplatz, der dem Brautpaar und uns als Treffpunkt diente und von dem uns zum Glück der Leuchtturmwärter abholte, denn sonst hätten wir den Rest des Weges zu Fuß zurück legen müssen.

Der Flügger Leuchtturm steht nur an wenigen Tagen im Jahr für Hochzeiten zur Verfügung und kann an diesen Tagen nicht besichtigt werden. Wer sich für eine Leuchtturm Hochzeit interessiert findet mehr Infos unter dem oben hinterlegten Link.

Nach einer feierlichen Trauzeremonie hatten wir dann sogar noch die Möglichkeit, den Turm zu erklimmen, die Landschaft von oben zu bewundern und natürlich auch Bilder in dieser schwindelerregenden Höhe zu machen. Bilder am Ostseestrand durften selbstverständlich auch nicht fehlen. Der Wettergott hatte es an diesem Tag besonders gut gemeint und verwöhnte uns mit allerbestem Wetter.

Liebe Lisa, lieber Stefan, euch und meinem kleinen Assistenten alles Liebe!! Es war ganz wunderbar, euch an diesem Tag zu begleiten!