Vom Erzgebirge an die Nordsee – eine heiße Hochzeit | Hochzeitsfotografie an der Eider

Wir haben ja schon erwähnt, dass es immer wieder spannend ist, in Schleswig-Holstein herum zu kommen und immer wieder tolle Fleckchen in unserem Bundesland kennen zu lernen.
Aber noch schöner ist es, was für nette Menschen man durch die Fotografie kennen lernt und in wie vielen Familien man für kurze Zeit so lieb aufgenommen wird.

Im Juli trafen wir uns mit Susann & Martin zwischen Nordsee und und Ostsee, direkt an der Eider. Schon bei unserem Kennenlern-Gespräch war es unglaublich heiß. Die Beiden kommen aus dem Erzgebirge und verbringen fast alle Urlaube an der Nordsee, wodurch die Idee entstand, einfach während des Urlaubs im hohen Norden zu heiraten und die liebsten Familienmitglieder und Freunde dazu einzuladen.

Als sich am Hochzeitsmorgen vor dem Trauzimmer in Tellingstedt die Hochzeitsgesellschaft einfand, zeigte das Thermometer 34°C – eine Temperatur, die wir Norddeutschen hier oben so gut wie nie erleben! (Deshalb muss das an dieser Stelle auch so besonders erwähnt werden ….)
In einer sehr herzlichen und persönlichen Rede wurden Susann und Martin in fröhlicher und etwas verschwitzter Runde 😉 ihrer Lieben getraut. Anschließend ging es zum Restaurant „Zum Alten Fährhaus Lexfähre“ direkt an die Eider. Dort sind nach einem leckerem Mittagessen auch die Fotos entstanden und die Gäste konnten sich bei den Familienbildern noch eine kleine Abkühlung holen – auf dem Bootssteg sitzend und die Füße ins kühle Nass haltend!

Herzlichen Dank an Susann und Martin – dafür, dass wir dabei sein und euch an eurem besonderen Tag ein kleines Stückchen begleiten durften. Es war toll mit euch!
Wir hoffen, die Bilder bleiben ganz lange eine wunderbare Erinnerung an diesen Tag und wünschen euch von Herzen alles Gute!

Blog 1-1 blog 2-1 blog 3-1 blog 4-1

Blog 1 blog 2blog 5 blog 6 blog 7 blog 8 blog 9 blog 10 blog 11 blog 12 blog 13 blog 14 blog 15 blog 16