Hochzeiten

Liebe Brautpaare, 
wir freuen uns, dass ihr euch für unsere Hochzeitsfotografie interessiert. Wir lieben es, Hochzeiten zu fotografieren und die wunderschönen Momente dieses Tages in Bildern festzuhalten.

Wir fotografieren Hochzeiten immer zu zweit – egal, wie groß oder klein ihr diesen Tag geplant habt oder wieviele Gäste dabei sein werden.

Warum 2 Fotografen?
Diese Frage ist leicht zu beantworten: 2 Objektive fangen mehr Momente ein, als nur eins. Zu Zweit sind wir in der Lage, aus verschiedenen Blickwinkeln und Perspektiven zu fotografieren und dadurch noch mehr Momente und die Einzigartigkeit dieses Tages festzuhalten.
So kann sich z. B. während der Trauung eine Fotografin ganz der Zeremonie widmen, während die Zweite die kleinen Momente einfängt, die dem Brautpaar sonst verborgen blieben – die Emotionen in den Gesichtern der Gäste oder vielleicht Kinder, die zwischen den Kirchbänken spielen.

Das Wichtigste bei der Suche nach dem / den richtigen Hochzeitsfotografen sind die Bilder! Lasst die Bilder für sich sprechen! Und wenn euch gefällt, was ihr seht, dann ist der nächste Schritt schnell getan: Vereinbart mit uns einen unverbindlichen Termin, damit wir gemeinsam eure Wünsche und Vorstellungen für die fotografische Begleitung eurer Hochzeit besprechen können.

Bei diesem ersten Kennenlernen zeigen wir euch gern mehr von unserer Arbeit, bringen euch Alben zum Herumstöbern mit und zeigen euch, wie ausbelichtete Bilder bei uns aussehen und sich anfühlen.  Gemeinsam stellen wir für euch ein passendes Angebot zusammen.

Die Aufnahmen, die an diesem Tag entstehen, gelten als „unbezahlbar“, denn sie sollen auch Jahre später noch die Emotionen und Gefühle vermitteln können, die diesen Tag so besonders gemacht haben. Sie beinhalten die Erinnerungen, die euch für immer bleiben! Und die ihr hoffentlich in ganz vielen Jahren immer noch mit Begeisterung betrachten werdet!

Unsere Pakete

Unsere Pakete für die Hochzeitsfotografie reichen von einem reinen Brautpaar-Shooting vor oder nach der Trauung über Elopement-Hochzeiten bis hin zur Ganztagsreportage vom Anziehen der Braut und des Bräutigams bis zum Eröffnungstanz oder der ausgelassenen Party.

Alle Pakete beinhalten die Begleitung durch zwei Fotografen.
Durch diese Besonderheit sind wir in der Lage, verschiedene Blickwinkel und Perspektiven zu nutzen und auch die Momente festzuhalten, die ein Fotograf allein, der z. B. auf die Trauung konzentriert ist, nicht mitbekommen kann.

Ihr erhaltet von uns alle Bilder nachbearbeitet und optimiert, auf einem USB-Stick – natürlich ohne Wasserzeichen und mit privaten Nutzungsrechten.

Eure Planung

Hochzeitsplanung kann nie zu früh beginnen! Viele Hochzeitsmagazine und Broschüren beinhalten einen Zeitplan hierfür. Die Empfehlung, den Fotografen mit einer Vorlaufzeit von 3 bis 4 Monaten vor der Hochzeit zu buchen, ist oft zu kurz, denn gerade die Termine in der Hochzeitshochsaison sind begehrt und frühzeitig vergeben.

Also wartet nicht zu lang – es wäre schade, wenn ausgerechnet euer Termin schon vergeben wäre.

Hört auf euer Herz!

Ganz egal, wie eure Hochzeitsplanung aussieht, wichtig ist: ES GEHT NUR UM EUCH!
Lasst euch nicht beeinflussen, von der Meinung anderer. Oft können Familienmitglieder oder Freunde nicht nachvollziehen, warum man seine Hochzeit gerade so plant und es gibt unzählige gut gemeinte Tipps. 
Eure Hochzeit ist euer großer Moment und für euch muss es sich richtig anfühlen – für niemanden sonst! Denkt daran, dass es an diesem Tag nur um euch und eure Liebe geht! Also feiert eure Hochzeit so, wie ihr es euch wünscht und macht den Tag genauso einzigartig und besonders, wie ihr es seid!

Übrigens hier haben wir einen extra Artikel zum Thema Getting Ready mit ein paar Tipps, wie ihr diese Aufregende Zeit bevor es so richtig los geht, genießen könnt.

Und nun? Nun freuen wir uns auf eure Nachricht!


Ganz zum Schluss noch Etwas, das uns am sehr am Herzen liegt: nämlich die Umwelt und speziell die Meere um uns herum.
Bitte verzichtet auf das Steigenlassen von Luftballons. Was für einen nachhaltigen Schaden dieses hübsch anzusehende aber nur kurz anhaltende Schauspiel anrichtet, könnt ihr auf der Seite von SeaShepered nachlesen.

Wie wärs denn alternativ mit Wedding Wands?

Herzlichst,